Vitamin-D-Mangel bei Patienten mit rheumatischen Erkrankungen

25,55 €

26,90 €

-5%

Frais d'envoi limités à 4,90 € pour la France métropolitaine quel que soit le nombre d'articles. Délai de livraison : 2 à 5 jours.
Livraison dans le monde entier.

Das Vitamin D hat direkte und indirekte Wirkungen, die mit dem Risiko, eine rheumatische Erkrankung zu entwickeln, oder mit dem Grad der Krankheitsaktivität zusammenhängen könnten (6).

Wir haben drei Belege, die die Rolle von Vitamin D bei Autoimmunerkrankungen unterstützen.

Der erste ist das Vorhandensein des Vitamin-D-Rezeptors auf extraossalen Zellen, wie Knorpelzellen, Sinoviocyten und Muskelzellen.

Der zweite Beweis ist die nachgewiesene Rolle von Vitamin D bei der Kontrolle der Transkription von Genen, die an rheumatischen Erkrankungen beteiligt sind.

Der dritte Beweis ist, dass die Aktivierung von Vitamin D nicht nur in der Niere, sondern auch in Monozyten-Makrophagen und lymphozytären Zelllinien auftritt (6).

Die meisten unserer Patienten 98% mit verschiedenen rheumatischen Erkrankungen wiesen bei 60/98 (61%) einen Vitamin-D-Mangel auf, wobei der Vitamin-D-Mangel weniger als 10 ng/ml (schwerer Mangel) betrug.

Plus de détails

Livraison
Envoi en courrier suivi.
Livraison sous 2 à 4 jours en France et dans le monde entier.
Programme de fidélité
Votre panier totalisera 2 points fidélité vous offrant lors de votre prochain achat une réduction de 1,00 €
Avis clients
Soyez le premier à partager votre avis sur ce produit